Programm – University of Copenhagen

Forward this page to a friend Resize Print Bookmark and Share

FIDE 2014 > Programme > Programm

Programm

Mittwoch, 28. Mai 2014

Zurück nach oben

9:00 - 17:00 Doktorandenseminar zum Recht der Europäischen Union (in Englisch) 
Für junge Forschende im EU-Recht in Verbindung mit dem FIDE-Kongress 2014
13:00 - 14:30 Gemeinsames Mittagessen des FIDE Präsidiums (Comité Directeur)
15:00 - 17:30 Tagung des FIDE-Präsidiums (Comité Directeur)
19:00 - 21:00

Begrüßungsempfang im Rathaus von Kopenhagen

  • 19:10 - Begrüßung durch einen Vertreter der Stadt Kopenhagen

Donnerstag, 29. Mai 2014

Zurück nach oben

08:30 - 10:00 Registrierung
10:00 - 11:30 Feierliche Eröffnung
  • Begrüßung durch Frau Ulla Neergaard, Professorin an der Universität Kopenhagen und Präsidentin der FIDE
  • Grußwort von Herrn Martin Lidegaard, Außenministers von Dänemark
  • Grundsatzansprache von Herrn Børge Dahl, Präsident des Obersten Gerichtshofs von Dänemark (Højesteret)
  • Grundsatzansprache von Herrn Vassilios Skouris, Professor und Präsident des Gerichtshofs der Europäischen Union
  • Grundsatzansprache von Herrn Luis Romero Requena, Generaldirektor des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission
  • Grußwort von Herrn Rektor Ralf Hemmingsen, Rektor an der Universität Kopenhagen
11:30 - 12:00 Kaffeepause gesponsert durch "Centre of European Law, King’s College London"
12:00 - 13:30

Podiumsdiskussion: Der Status quo der Europäischen Union und ein Blick in ihre Zukunft

Moderator:
Frau Catherine Jacqueson, assoziierte Professorin an der Universität Kopenhagen und Generalsekretärin der FIDE

Einführende Vorträge:

  • Herr Paul Craig, Professor an der Universität Oxford:

    Die Finanzkrise und Veränderungen im institutionellen Gefüge der EU

  • Frau Silvana Sciarra, Professorin an der Universität Florenz, Fachbereich Rechtswissenschaften: Das Sozialrecht im Gefolge der Krise
13:30 - 15:00 Mittagessen
15:00 - 16:15 Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen

Hauptthema 1
Unterthema: Wirtschaftspolitik (Koordination) in der Wirtschafts- und Währungsunion WWU – die europäische Dimension

  • Moderator: Herr Koen Lenaerts, Professor und Vizepräsident des Gerichtshofs der Europäischen Union
  • Generalberichterstatter: Herr Fabian Amtenbrink, Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr  Jean-Paul Keppenne, Rechtsberater, Juristischer Dienst der Europäische Kommission

Hauptthema 2
Unterthema: Beständigkeit des Aufenthalts: Von der Sozialleistungsabhängigkeit zum Daueraufenthalt

  • Moderator: Frau Eleanor Spaventa, Professorin an der Universität Durham
  • Gemeinsame Generalberichterstatter: Frau Niamh Nic Shuibhne, Professorin an der Universität Edinburgh, und Frau Jo Shaw, Professorin an der Universität Edinburgh
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Michal Meduna, GD Justiz der Europäische Kommission

Hauptthema 3
Unterthema: Die Reform des EU-Vergaberechts

  • Moderator: Herr Francois Lichère, Professor an der Universität Aix-Marseille
  • Generalberichterstatter: Herr Roberto Caranta, Professor an der Universität Turin
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Adrián Tokár, Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäische Kommission
16:15 - 16:45 Kaffeepause
16:45 – 18:00

Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen

Hauptthema 1
Unterthema: Wirtschaftspolitik (Koordination) in der Wirtschafts- und Währungsunion WWU – die nationale Dimension

  • Moderator: Herr Koen Lenaerts, Professor und Vizepräsident des Gerichtshofs der Europäischen Union
  • Generalberichterstatter: Herr Fabian Amtenbrink, Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Jean-Paul Keppenne, Rechtsberater, Juristischer Dienst der Europäischen Kommission

Hauptthema 2
Unterthema: Beständigkeit des Aufenthalts: Die Rechte der Familienangehörigen

  • Moderator: Herr Loïc Azoulai, Professor am Europäisches Hochschulinstitut Florenz
  • Gemeinsame Generalberichterstatter: Frau Niamh Nic Shuibhne, Professorin an der Universität Edinburgh, und Frau Jo Shaw, Professorin an der Universität Edinburgh
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Michal Meduna, GD Justiz der Europäische Kommission

Hauptthema 3
Unterthema: Verträge außerhalb des EU-Vergaberechts (einschließlich „In-House“-Zusammenarbeit und Kooperation zwischen öffentlichen Einrichtungen )

  • Moderator: Herr Vassilis Hatzopoulos, Professor an der Demokrit-Universität Thrakien
  • Generalberichterstatter: Herr Roberto Caranta, Professor an der Universität Turin
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Adrián Tokár, Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäische Kommission
19:00 - 21:00

Empfang in der Universität Kopenhagen

  • 19:30 – Begrüßung durch Herr Jacob Graff Nielsen, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Universität Kopenhagen

Freitag, 30. Mai 2014

Zurück nach oben

9:00 – 10:30

Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen

Hauptthema 1
Unterthema: Geldpolitik im Euroraum und die Rolle der Europäischen Zentralbank bei der wirtschaftspolitischen Steuerung in der EU

  • Moderator: Herr Takis Tridimas, Professor an King’s College London
  • Generalberichterstatter: Herr Fabian Amtenbrink, Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr  Jean-Paul Keppenne, Rechtsberater, Juristischer Dienst der Europäischen Kommission

Hauptthema 2
Unterthema: Beständigkeit des Aufenthalts: Abschiebung

  • Moderator: Herr Lars Bay Larsen, Richter des Gerichtshofs der Europäischen Union
  • Gemeinsame Generalberichterstatter: Frau Niamh Nic Shuibhne, Professorin an der Universität Edinburgh, und Frau Jo Shaw, Professorin an der Universität Edinburgh
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Michal Meduna, GD Justiz der Europäische Kommission

Hauptthema 3
Unterthema: Allgemeine Grundsätze für Verträge, die nicht den EU-Richtlinien unterliegen

  • Moderator: Frau Sacha Prechal, Professor und Vizepräsident des Gerichtshofs der Europäischen Union
  • Generalberichterstatter: Herr Roberto Caranta, Professor an der Universität Turin
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Adrián Tokár, Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission
10:30 – 11:00 Kaffeepause
11:00 – 12:30

Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen

Hauptthema 1
Unterthema: Demokratische Legitimität und Verantwortlichkeit der wirtschaftspolitischen Steuerung in der EU

  • Moderator: Frau Dagmar Schiek, Universität Leeds
  • Generalberichterstatter: Professor Fabian Amtenbrink, Professorin an der Universität Leeds
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Jean-Paul Keppenne, Rechtsberater, Juristischer Dienst der Europäischen Kommission

Hauptthema 2
Unterthema: ‚Kulturen‘ der Unionsbürgerschaft: Die Auswirkungen der nationalen Verfahren

  • Moderator: Herr Lars Bay Larsen, Richter des Gerichtshofs der Europäischen Union
  • Gemeinsame Generalberichterstatter: Frau Niamh Nic Shuibhne, Professorin an der Universität Edinburgh, und Frau Jo Shaw, Professorin an der Universität Edinburgh
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Michal Meduna, GD Justiz der Europäische Kommission

Hauptthema 3
Unterthema: Öffentliche Auftragsvergabe und allgemeines EU-Recht (einschließlich Wettbewerbsrecht und Beihilferecht)

  • Moderator: Herr Anthony Michael Collins, Richter am Gericht der Europäischen Union
  • Generalberichterstatter: Herr Roberto Caranta, Professor an der Universität Turin
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Adrián Tokár, Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission
12:30 – 13:30 Mittagessen
13:30 – 15:00

Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen

Hauptthema 1
Unterthema: Europäische Aufsichtsbehörden, einheitlicher Bankenaufsichtsmechanismus und einheitlicher Mechanismus zur Bankenabwicklung – Auf dem Weg zu einer integrierten Finanzmarktaufsicht im Binnenmarkt?

  • Moderator: Herr Hubert Legal, Rechtsberater des Europäischen Rates und des Rates der Europäischen Union, Generaldirektor des Juristischen Dienstes des Rates
  • Generalberichterstatter: Herr Fabian Amtenbrink, Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Jean-Paul Keppenne, Rechtsberater, Juristischer Dienst der Europäische Kommission

Hauptthema 2
Unterthema: ‚Kulturen‘ der Unionsbürgerschaft: Die Auswirkungen der politischen Rechte in der EU

  • Moderator: Herr Freddy Drexler, Rechtsberater des Europäischen Parlaments, Generaldirektor des Juristischen Dienstes des Europäischen Parlaments
  • Gemeinsame Generalberichterstatter: Frau Niamh Nic Shuibhne, Professorin an der Universität Edinburgh, und Frau Jo Shaw, Professorin an der Universität Edinburgh
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Michal Meduna, GD Justiz der Europäische Kommission

Hauptthema 3
Unterthema: Strategische Beschaffung

  • Moderator: Herr Laurence Gormley, Professor an der Universität Groningen
  • Generalberichterstatter: Herr Roberto Caranta, Professor an der Universität Turin
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Adrián Tokár, Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäische Kommission
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 17:00

Parallele Sitzungen der Arbeitsgruppen

Hauptthema 1
Unterthema: Die Zukunft der wirtschaftspolitischen Steuerung in der EU

  • Moderator: Herr Hubert Legal, Rechtsberater des Europäischen Rates und des Rates der Europäischen Union, Generaldirektor des Juristischen Dienstes des Rates
  • Generalberichterstatter: Herr Fabian Amtenbrink, Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Jean-Paul Keppenne, Rechtsberater, Juristischer Dienst der Europäischen Kommission

Hauptthema 2
Unterthema: Herausforderungen der Unionsbürgerschaft

  • Moderator: Herr Freddy Drexler, Rechtsberater des Europäischen Parlaments, Generaldirektor des Juristischen Dienstes des Europäischen Parlaments
  • Gemeinsame Generalberichterstatter: Frau Niamh Nic Shuibhne, Professorin an der Universität Edinburgh, und Frau Jo Shaw, Professorin an der Universität Edinburgh
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Michal Meduna, GD Justiz der Europäische Kommission

Hauptthema 3
Unterthema: Rechtsbehelfe

  • Moderator: Herr Friedl Weiss, Professor an der Universität Wien
  • Generalberichterstatter: Herr Roberto Caranta, Professor an der Universität Turin
  • Berichterstatter aus den EU-Institutionen: Herr Adrián Tokár, Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission
17:45 - 19:00 Hafentour zum Galadiner
19:00 - 23:00

Galadiner im Dänischen Nationalmuseum

  • Herr Joseph Weiler, Professor und Präsident des Europäischen Hochschulinstituts Florenz:  Mögliche Konsequenzen der Ergebnisse der Wahlen zum Europäischen Parlament?

Samstag, 31. Mai 2014

Zurück nach oben

09:30 - 11:30

Podiumsdiskussion: Das Verhältnis zwischen EU-Gerichten, nationalen Gerichten und internationalen Gerichten und das Zusammenspiel der verschiedenen Rechtsquellen im Zeitalter des Rechtspluralismus

Moderator:

  • Frau Marise Cremona, Professorin am Europäisches Hochschulinstitut Florenz

Podiumsteilnehmer:

  • Herr Vassilios Skouris, Professor und Präsident des Gerichtshofs der Europäischen Union
  • Frau Julia Laffranque, Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte
  • Herr Andreas Voßkuhle, Präsident des deutschen Bundesverfassungsgerichts
  • Herr Jean-Marc Sauvé, Präsident des französischen Obersten Verwaltungsgerichts (Conseil d’État)
  • Frau Pauliine Koskelo, Präsidentin des finnischen Obersten Gerichtshofs (Korkein Oikeus)

Kommentatoren:

  • Herr Mattias Kumm, Professor an der Universität New York, Rechtswissenschaftliche Fakultät, und am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB),
  • Herr Giuseppe Tesauro, Professor und Richter des italienischen Verfassungsgerichtshofs (Corte costituzionale della Repubblica Italiana)
11:30 - 12:00 Kaffeepause
12:00 - 12:30

Berichte der Hauptreferenten zu den Ergebnissen der drei Arbeitsgruppen

Moderator:

  • Herr Koen Lenaerts, Professor und Vizepräsident des Gerichtshofs der Europäischen Union

Referenten:

  • Generalberichterstatter: Her Fabian Amtenbrink, Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam
  • Gemeinsame Generalberichterstatter: Frau Niamh Nic Shuibhne, Professorin an der Universität Edinburgh, und Frau Jo Shaw, Professorin an der Universität Edinburgh
  • Generalberichterstatter: Herr Roberto Caranta, Professor an der Universität Turin
12:30 - 12:45

Präsentation: Der XXVII. FIDE-Kongress 2016 in Budapest

  • Herr Péter Darák, Präsident des ungarischen Obersten Gerichtshofs (Curia) und Präsident der Ungarischen Vereinigung für Europarecht (FIDE Ungarn)
12:45- 13:00

Abschluss des Kongresses

  • Schlussrede von Frau Ulla Neergaard, Professorin an der Universität Kopenhagen, Präsidentin der FIDE